Lebensraum

Lebensraum für Menschen jeden Alters

Die meisten Wohndörfer verfügen über eine Zentraleinheit, die den Bewohnern als Treffpunkt und Dienstleistungszentrum dient und auch

für andere Aktivitäten und Veranstaltungen z.B. als Café, für Tanzabende, Vorlesungen und vieles mehr genutzt werden kann. Es können

Räumlichkeiten z.B. für Physiotherapie, Massagen, Friseur und Fußpflege etc. angeboten werden.


Für Senioren

Irgendwann kommt die Zeit, in der wir alle darüber nachdenken, wie wir in Zukunft wohnen und leben möchten. Die Kinder sind aus dem

Haus, deren Zimmer verwaist, das Haus schlichtweg zu groß und der Garten macht mehr Arbeit, als dass er Freude bereitet. Die

Überlegungen vieler Menschen in dieser Situation gehen in Richtung Eigentumswohnung, doch meist möchte man den Komfort und die

Privatsphäre eines eigenen Hauses nicht aufgeben. Genau hier setzt unser Wohndorf.21 an. Es bietet Wohnen und Leben je nach Situation

und Konstellation im eigenen Haus, auf ca. 50m² bis 150m². Die zukunftsweisende und vorausschauende Gestaltung des Wohndorf.21

ermöglicht ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter.

Dadurch müssen die Bewohner auch im Alter nicht ihren gewohnten Lebensmittelpunkt verlassen und müssen sich nicht noch einmal neu

orientieren, sondern bleiben Teil der Gemeinschaft, in der sie verwurzelt sind.

Unsere VidaLofts und die VidaUrbana sind bereits barrierearm gestaltet, dadurch für das „Älterwerden“ gerüstet und müssen später nicht

extra umgebaut werden. So haben wir die Türen in allen Gebäuden breiter als üblich geplant, die Duschen sind bodentief eingebaut, die

Lichtschalter sind mobil. Auf Wunsch können alle Häuser, Wohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen auch komplett barrierefrei gebaut

werden. Wasserhähne können per Sensor genutzt werden, die Wege vom Schlafzimmer ins Bad können per Sensor automatisch indirekt

beleuchtet werden.

In der Zentraleinheit oder der VidaUrbana ist die Unterbringung einer Tagespflege oder weiterer Dienstleistungen im direkten

Lebensumfeld möglich.

Für Familien

Eine besondere Stärke des Wohndorf.21 sind seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die großzügigen und offen gestalteten Grundrisse, die

wichtiger Bestandteil des Wohndorf.21-Konzepts sind, geben Singles, Paaren und auch Familien den perfekten Raum für die

Verwirklichung ihres Traums vom modernen Wohnen.

Wegen ihrer modularen Bauweise lassen sich die Häuser zur Mehrgenerationen-Häusern umwandeln oder um ein Büro oder ein weiteres

Kinderzimmer erweitern.

Da die Häuser so besonders vielseitig sind, kann das Wohndorf.21 zudem als Wohn- und Gründerzentrum genutzt werden. Es erlaubt auch

Menschen mit Beeinträchtigung, sich in einem angepassten Umfeld zu bewegen und dort nicht nur zu leben, sondern auch zu arbeiten – und

dennoch jegliche Privatsphäre zu wahren.

VidaLoft®

Entdecken sie unsere verschiedenen Haustypen